kostenlos online studieren

November 9th, 2018 linux

Seit ein paar Jahren kann man an den besten Unis der Welt kostenlos an Kursen teilnehmen ohne das Haus zu verlassen. Für diese Möglichkeit bin ich sehr dankbar. Diese Kurse haben mir besonders gut gefallen:

 

 

 

Thinkpad volume buttons with openbox/lubuntu 18.04

May 26th, 2018 hardware, linux, ubuntu

Because I copied my old home partition from Linux Mint 17 to Lubuntu 18.04 I had to fix my ~/.config/openbox/lubuntu-rc.xml

<keybind key=”XF86AudioRaiseVolume”>
<action name=”Execute”>
<command>amixer -q sset Master 3%+</command>
</action>
</keybind>

<keybind key=”XF86AudioLowerVolume”>
<action name=”Execute”>
<command>amixer -q sset Master 3%-</command>
</action>
</keybind>

<keybind key=”XF86AudioMute”>
<action name=”Execute”>
<command>amixer -q sset Master 0%</command>
</action>
</keybind>

Thinkpad suspend button with lubuntu 18.04

May 26th, 2018 hardware, linux, ubuntu

I use Fn-F4 to put my Thinkpad T500 to sleep. So far that worked out of the box with all Linux Versions that I tried. But not this time with lubuntu 18.04. I fixed it like this:

2 new files :

/etc/acpi/events/lenovo-sleep

event=button/sleep SBTN 00000080 00000000 K
action=/etc/acpi/lenovo-sleep.sh

/etc/acpi/lenovo-sleep.sh

#!/bin/sh
pm-suspend

… and 3 commands:

sudo chmod 755 lenovo-sleep.sh
sudo /etc/init.d/acpid restart
sudo apt install pm-utils

Nextcloud Server auf ubuntu oder Linux Mint

May 8th, 2018 linux, ubuntu
apt update
apt-get -y install apache2
apt-get -y install mariadb-server mariadb-client
mysql_secure_installation

(Mysql/MriaDB testen, datenbank und DB-Nutzer anlegen)
mysql -u root -p

...

apt-get -y install php7.0 libapache2-mod-php7.0
systemctl restart apache2
cd /var/www/html/
echo "< ?php phpinfo(); ?>" > info.php
apt-get -y install php7.0-mysql
systemctl restart apache2

mkdir /var/www/html/nextcloud/
cd /var/www/html/nextcloud/

(nextclound als zip herunterladen...)

unzip latest-13.zip 

(ceertbot für Let's encrypt SSL Zertigfikat   https://....  )
apt-get install software-properties-common
add-apt-repository ppa:certbot/certbot
apt-get update
apt install certbot
apt-get install python-certbot-apache   
certbot --apache
apt-get install php7.0-gd php7.0-json php7.0-mysql php7.0-curl php7.0-mbstring
apt-get install php7.0-intl php7.0-mcrypt php-imagick php7.0-xml php7.0-zip
   
cd /var/www/html/nextcloud/
cat .htaccess
vi  /etc/apache2/apache2.conf 

siehe:

Nextcloud auf Debian 9 mit docker, ngnix und letsencrypt

April 20th, 2018 debian, linux

Ich bin dieser Anleitung gefolgt:

https://kopfkrieg.org/2017/06/15/nextcloud-docker-nginx/

Leider wurde meine bash-history nicht geschrieben, weil ich mich nicht ordentlich abgemeldet habe 🙁

Beim repo habe ich
add-apt-repository "deb [arch=amd64] https://download.docker.com/linux/debian $(lsb_release -cs) stable"

statt “ubuntu” verwendet.


docker ps
CONTAINER ID IMAGE COMMAND CREATED STATUS PORTS NAMES
c79cf8de0944 nextcloud "/entrypoint.sh apac…" 2 hours ago Up 2 hours 127.0.0.1:32768->80/tcp nextcloud

docker image ls
REPOSITORY TAG IMAGE ID CREATED SIZE
nextcloud latest 6cec9cff80aa 19 hours ago 593MB

Änderung in /etc/ngnix/sites-available/default gegenüber der o.g. Anleitung:

server {
listen 443 ssl http2; # IPv4, SSL/TLS, HTTP/2
listen [::]:443 ssl http2; # IPv6, SSL/TLS, HTTP/2
server_name cac1.lug-marl.de;
root /var/www/nextcloud;
index index.html;
# Let's Encrypt on port 443
# location ^~ /.well-known {
# root /var/www/letsencrypt;
# }
ssl on;
ssl_certificate /etc/letsencrypt/live/my.example.org/fullchain.pem;
ssl_certificate_key /etc/letsencrypt/live/my.example.org/privkey.pem;

...

Hilft gegen Timeout:
/etc/ngnix/ngnix.conf

...
http {

##
# Basic Settings
##

sendfile on;
tcp_nopush on;
tcp_nodelay on;
keepalive_timeout 65;
proxy_connect_timeout 600;

...

soweit so gut. läuft fluffig.
To Do:

* automatische umleitung http -> https
* caldav testen
* carddav testen
* postgres statt sqlite

text to speech

April 9th, 2018 electronics, hardware, linux

I have a notebook with a broken display. I removed the display and want to use TTS instead. So on boot the machine can say things like “conected to Wifi SSID ….” and “my IP adress is …”

When I know the IP then I can connect via ssh or vnc. That might also be useful for Raspberry Pi. Another option can be a LCD connected via usb-to serial cable.

I found 3 solutions ; one for bash and one for python:

bash 1:
apt-get install libttspico-utils


A=`echo "hello world"` ; pico2wave --wave /tmp/Test.wav "$A" ; play /tmp/Test.wav; rm /tmp/Test.wav

bash 2:
apt-get install festival festvox-don


(echo "my IP adress is " ; hostname -I ) |festival --tts

python:

pip install pyttsx3

import pyttsx3;
engine = pyttsx3.init();
engine.say("hello world");
engine.runAndWait() ;

MAX7219

September 15th, 2017 arduino, electronics, hardware

Heute kam wieder Spielzeug aus China: 4 Stück 32×8 LED Matrix Displays mit je 4 x MAX7219 als Controller. Preis bei aliexpress: $3,75 für ein 4er Modul – entspricht $0,93 für 8×8 pixel. Ein 4-er Modul(32×8 pixel) hat die Abmessungen: 32mm x 128mm x 15mm. Module verschiedener Hersteller sind unterschiedlich verdrahtet. Es gibt mindestens 3 Varianten.

Die Arduino Library “LEDMatrixDriver.hpp” passte sofort zu meinem Modul – zumindest wenn man sie nur in X Richtung verbindet. Ein 32×16 habe ich damit noch nicht hingekrigt. Sie kann bitmaps in 4 Richtungen scrollen. Es gibt eine Laufschrift Demo mit einem Text-Font. Der Font ist aber nicht hübsch und hat keine Kleinbuchstaben.

Die Arduino Library “MD_MAX72XX” (geht auch mit ESP8266) passte erst, nachdem ich 2 Zeilen in libraries/MD_MAX72XX/src/MD_MAX72xx.h gändert habe:

#define USE_PAROLA_HW 0
#define USE_FC16_HW 1

Die “Daft Punk” Demo hat einige schöne Animationen:

(in dem Video sieht man 2 Stück 4er Module)

64x16 LED Display

16pixel font

WLAN in der Regionalbahn

June 25th, 2017 fly

Gestern saß ich mit Laptop in einer Regionalbahn der DB Regio und hab das kostenlose WLAN getestet. Wie so oft gibt es ein Captive Portal
bei dem man einen Button klicken muss.

Testen Sie unser kostenloses WLAN in diesem Zug. – derzeit für Sie mit 50 MB pro Fahrt.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen von Icomera AB
button: Hier online gehen”

Einen Tag später stelle ich fest, dass MintUpdate kaputt ist. Grund:
Er hat sich die Captive Seite geladen und in diverse Dateien im Ordner
/var/lib/apt/lists/
gespeichert. 🙁


grep -l Icomera *
packages.linuxmint.com_dists_rosa_import_i18n_Translation-en
packages.linuxmint.com_dists_rosa_main_i18n_Translation-de
packages.linuxmint.com_dists_rosa_main_i18n_Translation-en
packages.linuxmint.com_dists_rosa_upstream_i18n_Translation-de
packages.linuxmint.com_dists_rosa_upstream_i18n_Translation-en

Falls Dir auch so etwas passiert: Das hat in meinem Fall geholfen:

cd /var/lib/apt/lists/
rm -r /var/lib/apt/lists/*
apt update

SEI SEHR VORSICHTIG mit rm -r !

64×8 rote LEDs

June 15th, 2017 arduino, electronics, hardware, wlan

Anno 1993 habe ich aus 8 LED Boards ein 64×8 LED Display gebaut. Ein einzelnes Board sieht so aus:

LED Streifen

Ein LED Board ist ein horizontaler Streifen mit 64 LEDs, 8 x 74LS164N Schieberegister, einem 74LS14 und einem BD 244 Transistor (für Blank und LED Strom)

Damals wurde es mit dem (“Centronics” / Parallelport ) Duckerausgang eines Atari ST angesteuert: 8 Datenleitungen (für jede Zeile eine) eine Taktleitung und 1 x blank. Der Atari hat Buchstaben mit einstellbarer Geschwindigkeit scheibchenweise von rechts ‘rein geschoben. Der Atari ST war also der erste Controller für dieses LED Display.

Ungefähr 10 Jahre später habe ich das Display mit einem ATMEL ATmega32 und der “2D Borg” Software von www.das-labor.org angesteuert. Die Firmware hat Treiber für verschiedene Displays. Damit die Hardware besser zur Firmware passt, habe ich die 8 Taktleitungen aufgetrennt und die 8 Datenleitungen zu einer zusammengeführt. Das sah dann so aus:

Weitere >10 Jahre später (2017) habe ich die Schaltung wieder modifiziert, weil ich das Display mit einem ESP8266 steuern möchte. Diesmal verbinde ich 7 x Data out (Pin 13) des letzten Schieberegisters eines Streifens mit Data In des darunter liegenden Streifen. Dadurch benötige ich nur noch 3 IO Pins des Microcontrollers statt bisher 10. Ein erster Test mit einem Arduino war erfolgreich:



FN LED Baord 1000/1
Stecker1
1 -
2 GND
3 clear/reset: 1k Ohm pull up nach +5V
4 clock
5 blank (PWM)
6 -
7 Data In

Stecker2
8 Data Out
9 clock
10 clear/reset
11 +5V
12 +5V
13 GND
14 GND

Epoptes 0.5.10

March 19th, 2017 linux, skolelinux, ubuntu

Seit Version 0.5.9 hat epoptes “automatic client reconnecting”
Bei älteren Versionen konnte man Clients nicht steuern wenn der Client gestartet wurde, bevor der Server gestartet ist. Das Problem ist seit Version 0.5.9 behoben.

Auf einem Test-Server hatte ich ein Problem mit epoptes/ui/notifications.py , was sich aber durch auskommentieren einiger Zeilen bzw. Einfügen von “pass” Befehlen lösen konnte.

http://www.epoptes.org/