Miles Davis

Ein schöner Telepolis-Artikel über Miles Davis. Von meinem Lieblings-Telepolis-Kolumnisten, Craig Morris.

“Ich gebe zu, dass ich in einem früheren Leben als Jazz-DJ in New Orleans “Bitches Brew” bei 45 rpm statt bei 33 spielte, um zu zeigen, dass keiner es merken würde. Es rief auch keiner beim Sender an, womit bewiesen wäre – so mein Chef, der mir gleich verbat, Gleiches noch mal zu tun -, dass keiner meine Sendung hörte.”

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.