Rohkost

Rohkost kann doch etwas feines sein, besonders wenn sie von der Wiese kommt, und so frisch ist, daß das Rind im Magen noch galoppiert. So ein leckeres Tartar, jung und unberührt, ist doch etwas anderes als dieses ganze neumodisch gegarte Zeug. Da lacht das Cholesterin – wozu auch immer dieses Organ da ist – und man bekommt Lust ein wenig zu reiten und hier und da ein Dorf niederzubrennen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.